Gesangslehrerin Sophia Bicking

Sophia Bicking
Gesang POP Soul Jazz

Sophia Bicking, geboren 1991 in Berlin, erhielt im Alter von 5 Jahren Geigenunterricht und wechselte später zum Klavierunterricht.

Nach ein paar Jahren des „Suchens“ blieb ihr Herz schließlich am Gesang hängen und seit ihrem 12. Lebensjahr nahm Sophia Bicking Unterricht im Fach Rock/Pop/Jazz Gesang.

Sie sang seit früher Kindheit in verschiedenen Backgroundchören, unter anderem für die Sängerin Veronika Fischer auf ihren Weihnachts-Tourneen und auf CD-Produktionen.

Die Beschäftigung mit verschiedensten Musikrichtungen und Gesangsstilen brachte sie schließlich zum Jazz und nach dem Abitur erhielt sie Unterricht in der studienvorbereitenden Ausbildung an der Musikschule Friedrichshain/Kreuzberg.

Ab da machte Sophia Erfahrungen in der Berliner Jazzszene und trat regelmäßig mit verschiedenen Bands und Konstellationen auf.

Im Jahr 2012 zog Sophia nach Leipzig um dort ihr Studium in Jazz/Pop Gesang aufzunehmen. Dort gründete sie unter anderem ihre Band „Sophia&Olga“ mit der sie 2017 ihr Debütalbum „Shells In Motion“ veröffentlichte.

Innerhalb des Studiums verbrachte sie auch ein Jahr in Lissabon an der Escola Superior de Música, wo sie vor allem ihr Interesse an der Brasilianischen Musik und der portugiesischen Sprache im Gesang vertiefte.

Neben zahlreichen Auftritten als Leadsängerin in Jazz- und Popbands, sammelte Sophia Erfahrungen an Theatern (Landesbühne Sachsen-Anhalt, Schauspiel Leipzig) und wirkte in verschiedenen Theater und Musical- Produktionen als Sängerin und Schauspielerin mit.

Seit 3 Jahren gibt Sophia Unterricht im Fach Rock/Pop/Jazz Gesang und gibt so gerne ihre Erfahrungen an ihre Schüler weiter.

Dazu gehören Stimmbildung, Körperarbeit, interpretatorische Arbeit an den Titeln und Bühnenpräsenz.

Im November 2016 zog es Sophia zurück nach Berlin, wo sie freischaffend arbeitet und sich neben dem Unterrichten und Live-Auftritten auch um ihre Bands „Sophia&Olga“, „Os Patos“ (Brasilianische Musik) und „Sisters On The Rocks“ kümmert.